Unsere B-Junioren sind Meister!!!

Am vergangenen Freitag stand am vorletzten Spieltag der B-Junioren Kreisliga HD das Spitzenspiel zwischen dem Erstplatzierten unserer JSG Meckesheim-Mönchzell/Lobbach/Mauer und dem Zweitplatzierten Eberbacher SC an.
Die Ausgangslage: Unser Team hatte zwei Punkte Vorsprung. Ein Sieg bedeutet die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga Rhein-Neckar.

Auf dem tollen Sportgelände des FC Germania Meckesheim-Mönchzell erwarteten geschätzte 350 Zuschauer ein packendes Match. Beide Teams waren trotz einigen harten Zweikämpfen sehr fair, was auch am sehr gut leitenden Schiedsrichter Hidir Kengel lag. Das Spiel lebte vor allem von seiner Spannung. Die Gäste aus Eberbach hatten in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel, doch unsere Jungs hielten dagegen und wurden immer wieder gefährlich. So ging es mit 0:0 in die Kabine. Auch nach der Halbzeit neutralisierten sich die beiden Teams. Beide Keeper waren zur Stelle, wenn es gefährlich wurde. Je länger das Spiel ging, desto klarer wurde, dass an diesem Tag eine Aktion das Spiel und damit die Meisterschaft und den Aufstieg entscheidet. Diese eine Aktion sollte in der 72. Minute sein. Jakob Mühlbach spielt nach Ballgewinn einen langen Ball auf Mirko Grund, der auf Niklas Künzer, welcher frei vor dem gegnerischen Torwart linksunten vollendet! Großer Jubel und eine riesige Erleichterung auf dem gesamten Sportplatz. In der Folge verteidigte unsere Mannschaft, die an diesem Tag sehr diszipliniert gegen den Ball spielte, das Ergebnis und damit stand fest: Unsere B-Junioren sind nach einer wahnsinnig starken Saison Meister!

Nachdem es viele Jahre zuvor immer knapp nicht gereicht hatte oder Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, ist es nun endlich geschafft. Unsere Spielgemeinschaft der Vereine aus Lobbach, Mönchzell und Mauer spielt ab der kommenden Saison von der A- bis zur C-Jugend in der Landesliga Rhein-Neckar!

Unsere Meisterhelden:

Felix Heller, Lorenzo Negri, Tristan Kratz, Paul Häusele, Jakob Mühlbach, Luis Trabold, Joris Edinger, Maximilian Kerschbaum, Raymond Kratz, Max Katzenberger, Bastian Becker, Max-Leon Mathes, Elias Mühlbach, Niklas Zerr, Fabian Verba, Janik Bauer, Noah Tomaj, Moritz Barth, Niklas Künzer, Max Vetter, Dylan Prokisch, Mirko Grund, Raul Rista und Luis Kraus

Trainer: Max Mühlbach, Adrian Steinbrenner, Hannes Linnebach und Marius Barie

Danke an alle Eltern und die Verantwortlichen der Vereine, die uns die ganze Saison unterstützt haben und zu diesem großen Erfolg beigetragen haben!

Leave a Reply