B-Jugend geht mit zwei Punkten Vorsprung ins Spitzenspiel!

Unsere B-Junioren waren am vergangenen Freitag zu Gast in Rot beim Tabellendritten, der JSG St. Leon-Rot. Das Team startete im erwartet schweren Auswärtsspiel gut in die Partie und mit vielen Ballgewinnen in der Hälfte der Heim-Mannschaft. Bereits in der 4. Minute konnte Max-Leon Mathes nach einem Eckball von Basti Becker zum 0:1 treffen. Das Spiel wurde in der Folge hitziger und der Schiedsrichter musste einige schwierige Entscheidungen treffen, wodurch der Gegner besser ins Spiel kam. In der langen Nachspielzeit der ersten Halbzeit konnte der Gegner dann zum 1:1 ausgleichen und unsere Mannschaft musste einige gefährliche Angriffe überstehen. Dennoch kurz nach der Pause der erneute Führungstreffer für unsere Jungs zum 1:2. Max Katzenberger köpft mustergültig nach einem Freistoß von Basti Becker in die Maschen. Der Tabellendritte in der Folge am Drücker, wollte unbedingt noch ausgleichen. Doch unsere Mannschaft verteidigte den wichtigen Auswärtssieg!

Am kommenden Freitag steht um 18:30 Uhr in Mönchzell das Spitzenspiel gegen den Eberbacher SC an, die aktuell zwei Punkte hinter unseren B-Junioren liegen. Gewinnt unser Team, sind sie vor dem letzten Spieltag uneinholbar auf Platz 1 und damit Meister der B-Junioren Kreisliga HD!

Wir freuen uns auf jede Unterstützung bei der Mission Meistertitel und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga Rhein-Neckar!

Leave a Reply