B-Junioren mit höchstem Saison-Sieg!

Am vergangenen Samstag bauten unsere Jungs ihre Heimserie mit einem deutlichen Sieg gegen die TSG Rohrbach in Mönchzell weiter aus!
Unser Team, wie gewohnt mit gutem Beginn, ließ dem Gegner kaum Räume zum Herausspielen und hatte somit viele frühe Ballgewinne in der Hälfte der Rohrbacher. Nach zahlreichen Chancen ist es Elias Mühlbach, der nach tollem Chip-Pass von Basti Becker, den Ball am Torwart vorbei, ins Tor spielt. Damit hieß es nach 16 Minuten 1:0. Leider musste der Torschütze, der nicht nur wegen seines Treffers ein super Spiel ablieferte, bereits nach 30 Minuten aufgrund einer Bänderverletzung ausgewechselt werden. Gute Besserung Elias!
Es dauerte bis zur 39. Minute bis der nächste Treffer viel. Top-Vorlagengeber Basti Becker mit einem Freistoß aus halblinker Position, Joris Edinger hält den Kopf hin und markiert mit seinem bereits 6. Saisontor das 2:0 mit dem es auch in die Pause ging. Für das Trainerteam um Max Mühlbach und Adrian Steinbrenner gab es nicht viel zu meckern in der Halbzeit, lediglich die Chancenverwertung verhinderte eine höhere Führung.
Gesagt getan, bereits 2 Minuten nach Wiederanpfiff macht Goalgetter Mirko Grund nach einem frechen Ballgewinn das 3:0 und damit alles klar. Mirko Grund, der noch zum jüngeren Jahrgang gehört, setzt auch den nächsten Höhepunkt. In der 51. Minute überlupft er nach klasse Zuspiel von Paul Häusele den Torwart und macht sein 7. Tor im 9. Spiel! In der Folge viele Wechsel, die der Torlaune der Jungs allerdings keinen Abbruch taten. In der 58. Minute setzt sich Luis Kraus auf der Außenbahn durch, sieht den freien Mitspieler und Max Vetter muss nur noch ins leere Tor einschieben. Die gleiche Kombination markiert auch den letzten Treffer der Partie. Luis Kraus bereitet für Max Vetter vor, der souverän vor dem Tor zum 6:0 verwandelt. Der höchste Pflichtspiel-Sieg der laufenden Saison ist perfekt. Auch spielt das Team aufgrund einer erneut fantastischen Abwehrleistung bereits zum fünften Mal zu Null – Liga-Bestwert!
Die Hinrunde ist damit für unsere Jungs beendet. Mit acht Siegen aus neun Spielen und einem Torverhältnis von 31:8 belegt man den zweiten Tabellenplatz hinter dem Eberbacher SC. Wir dürfen gespannt sein, wie dieser Zweikampf an der Tabellenspitze in der Rückrunde ausgeht. Unsere Jungs sind bereit für die Jagd!

Am kommenden Wochenende steht zum Abschluss des Jahres ein weiteres Highlight für unsere B-Jugend auf dem Programm. Im Pokal-Viertelfinale ist die U16 der SG HD-Kirchheim zu Gast, die aktuell den 3. Platz der Landesliga Rhein-Neckar belegt. Unser B-Jugend Team freut sich über jede Unterstützung bei diesem Pokalfight – Samstag 14 Uhr in Mönchzell.

Leave a Reply