F-Jugend Spieltag

Am 18.05.2019 reiste unsere F3-Jugend zu Ihrem Spieltag nach Mühlhausen. Aufgrund vieler Absagen musste vor Ort festgestellt werden, dass lediglich 5 Spieler für die vier anstehenden Spiele gegen den F-Jugend-Nachwuchs des Gastgebers FC Mühlhausen sowie den Zweitliga-Nachwuchs des SV Sandhausen zur Verfügung standen. Damit war klar, dass unsere fünf Jungs bei sommerlichen Temperaturen „durchspielen“ mussten. Allen Umständen zum Trotz zeigten unsere Spieler, was in ihnen steckt. Im ersten Spiel wurde gegen den starken FC Mühlhausen 3 ein 0:2-Rückstand in ein 2:2-Unentschieden umgebogen. Im zweiten Spiel gegen den SV Sandhausen 5 wurde relativ souverän ein 4:2-Sieg unter Dach und Fach gebracht. Das Spiel gegen den SV Sandhausen 3 war nicht nur ein hochklassiges, sondern auch ein dramatisches Spiel zweier toller Mannschaften. Beim Stand von 2:2 kassierten unsere Jungs in der Schlussminute nach einem Konter den 2:3-Gegentreffer. Jedoch wollten sich die „Rot-Blauen“ an diesem Tag einfach nicht geschlagen geben. Quasi mit dem Schlusspfiff gelang der vielumjubelte und hochverdiente 3:3-Ausgleich. Im letzten Spiel mobilisierten die 5 Kämpfer nochmals alle Reserven und schlugen den FC Mühlhausen 4 mit 1:0.

Betreuer und Eltern waren sichtlich stolz auf diese Energie-Leistung unserer „Lobbacher Jungs“.

Für die SGL spielten: Domenic Czaszar, Bastian Feil, Filip Lorenc, Leon „Ben“ Platzek und Kalle Zuber

Sponsoren