Oster-Überblick

Das Runde Leder ruhte mal kurz im Jugendfussball, über Ostern. Am Freitag den 26.04 geht es aber weiter. Auf dem Sportgelände in Lobenfeld findet ab Freitag unser Ostercamp, in Kooperation mit der TSG Fussballschule statt. 3 Tage lang wird hier unter Anleitung der Fussballschule Coaches trainiert und probiert. Ganz wie die Großen werden Finten und Finessen eingeübt und letztendlich, erhalten alle Teilnehmer ein persönliches Feedback über ihre Schwächen aber auch Stärken. Wir die SG Lobbach, sind mitten drin und dabei wenn es darum geht die Teilnehmer, Profimäßig zu versorgen. Auch werden einige von uns wieder die Gelegenheit haben sich von den Coaches beim Training einiges abzuschauen. Wir die Jugendleitung wünscht allen viel Spaß bei hoffentlich frühlingshaftem gutem Wetter.

A-Junioren im Kreis-Pokalfinale. Am Grünen Donnerstag kam es zum ersten Mal in Lobbach zu einem Kreispokalfinale, der A Junioren. Bisher hatte man bei Erreichen dieser Finale immer Auswärtsspiele. Die SG Kirchheim 1 war unser Gegner und vom Anpfiff an war es ein Match auf absolut hohem Niveau. Thorsten Rittmaier und Stephan Bahr  unsere Coaches hatten Ihr Team fantastisch vorbereitet, was auch schon im Viertelfinale des Badischen Pokals eine Woche zuvor gegen den FC Nöttingen zu sehen war. Der Verbandsliga Spitzenreiter, fand nicht so recht ins Spiel uns kassierte nach 15 Minuten durch Hannes Linnebach das 1:0. Davon aufgeweckt, so hatte man das Gefühl, entfaltete Kirchheim sein strategisch angelegtes Angriffsspiel, welches in der 20 Minute auch zum Erfolg führte mit dem 1:1. Dann ging es ganz schnell und das 2:1  konnte durch die Gäste nachgelegt werden. Jetzt waren unsere Jungs wieder am Drücker, scheiterten jedoch am Gästekeeper oder knapp nebem dem Tor mit Ihren Versuchen den Ausgleich zur erzielen. Besser war es dann zu Beginn der 2. Hälfte, als Eric Jungmann mit einer Bogenlampe zum 2:2 für unsere Farben ausgleichen konnte. Die Mehrzahl der 200 Besucher witterten eine Sensation wie sie nur im Pokal, bei Klein gegen Groß machbar ist. Leider hatten die Kirchheimer Jungs, etwas gegen diese Sensation und rissen das Spiel gekonnt wieder an sich. Zwischen der 70. und 80. Minute entschieden die Stürmer der SGK das Match mit 2 blitzsauber herausgespielten Toren, nun war die Kraft erlahmt und in der Folge, mussten man weitere 2 Treffer zum Endstand von 2:6 hinnehmen. Glückwunsch und Gratulation nach Kirchheim, Glückwunsch an unser Team, das alles reingeworfen und unsere Farben toll vertreten hat. Unseren Fans wurde ein tolles Match geboten. Nach den Festwochen im Pokal,  geht es Anfang Mai in der Liga weiter. Viel Glück Jungs für die Restrunde, von der Jugendleitung.

Unsere C-Junioren rocken derzeit die Landesliga und auch die Kreisstaffel, beide Teams unserer JSG Mauer/Lobbach, eilen gerade von Sieg zu Sieg. Wollen wir hoffen das die Osterpause daran nichts ändern wird und wünschen beiden Teams viel Erfolg in der Fremde.                                            Auch die B-Junioren dürfen am Freitag wieder ran, sowohl die U 16 in Waldwimmersbach, als auch die U 17 in Lobenfeld haben Heimspiele. Die B 2 hat an diesem Wochenende spielfrei. Wie es ausschaut wird unser einzigartiges Experiment mit 3 B Junioren Teams in eine Saison zu gehen, erfolgreich im Juni zu Ende gehen. Viele Punkte wurden bisher gesammelt und auch die Tabellenplätze der Jungs sind über aus erfreulich. Die U 17 fordert den Spitzenreiter der Kreisliga am Freitag zur Revanche für die knappe Hinspielniederlage heraus. Unseren Fans wird da sicherlich ein spannendes Match geboten

Viel Spaß und Erfolg, an alle Teams, fürs kommende Wochenende und den Rest der Saison wünscht Eure Jugendleitung (KW)

Sponsoren