Trainingstag der TSG- Hoffenheim im TO Ballschule

Mit Beginn des Schuljahres startet die TSG ein Förderprojekt für sport- und fußballbegeisterte Kinder: die „TSG Fußball-AG“ an Grundschulen.
An 23 Grundschulen der Region werden die Fußballprojekte in diesem Schuljahr angeboten. Es soll ein generelles Bewegungsangebot bieten, das auch Kinder anspricht, die bislang noch nicht so viel mit Fußball zu tun hatten.

Dabei möchte sich die TSG Hoffenheim an den Bedürfnissen der Kinder orientieren.
Ziel der Fußball-AG ist es vor allem, Spaß an der Bewegung und am Fußball zu vermitteln sowie eine umfassende Ausbildung anzubieten. Hierzu erhält jede Schule eine Handreichung mit Ausbildungsinhalten und Stundenbildern. Die Kinder in diesem Altersbereich brauchen eine umfangreiche Ausbildung und sollen sich noch nicht zu früh spezialisieren.
Auch ein positives Selbstbild, das Kennenlernen von sozialem Gruppenverhalten und das Vermitteln von Spaß an der Bewegung und an kindgerechten Wettkämpfen sind  Ziele der AG.

Am Mittwoch, den 26.02.2019 besuchte uns ein „echter“ Hoffenheimer Fußballtrainer,  Herr Manuel Sanchez im TO –Ballschule. Unser diesjähriger FSJler, Max Müller stellte einen Antrag beim Förderprojekt  der TSG Fußball AG, so dass ein Besuch des TSG Trainers möglich war.

Mit vielen abwechslungsreichen Spielen und Übungsformen konnte er die schon vorhandene (Fuß)ballbegeisterung noch weiter steigern. Mit Feuer und Flamme kämpften die Zwerge im Zauberwald um gute Luft, die Schülerinnen und Schüler räumten eifrig ihre Zimmer auf und verwandelten sich beim Fangen in Wasserskifahrer oder Motorräder.
Das Urteil der Kinder zu der Unterrichtseinheit war durchweg positiv, auch nachdem die Kinder erfuhren, dass die verwendeten Bälle, Leibchen  und Würfel anschließend in der Schule bleiben durften.
Viele der Ziele der Fußball –AG wurden umgesetzt und ganz viel Freude an der Bewegung vermittelt.
Einige Kinder werden sich nun sicher überlegen, ob sie beim Ostertraining der TSG Hoffenheim teilnehmen wollen.

Sponsoren