Staffelsitzung E-Junioren und Trainerschulung Minifussball

Am Freitag, den 15. März veranstaltete die SG Lobbach in der Ludwig-Guttmann-Sporthalle der Manfred-Sauer-Stiftung in Lobbach die E-Junioren Staffelsitzung vom Kreis Heidelberg. Hierbei informierte Eugen Wickenhäuser, unser Kreisjugendleiter, die Teilnehmer zu dem Thema „Online Spielberichtsbogen“ und zum Rückrundenspielbetrieb. Desweitern gab es eine Diskussion zur Fair-Play-Liga, in der die E-Junioren ihre Spiele bestreiten. Im Anschluss übergab unser Kreisjugendleiter das Wort an Manuel Sanchez vom TSG AOK Campus der TSG Hoffenheim, der die Teilnehmer zunächst theoretisch über das Konzept „Minifussball“ informierte:

Beim Minifussball spielt man drei gegen drei auf vier Minitore. Bedingt durch den häufigen Ballbesitz im Minifußball werden – neben den technischen Fertigkeiten wie An- und Mitnahme, Dribbling, Passspiel und Torabschluss – die zur Spielintelligenz gehörende Wahrnehmungsfähigkeit, Antizipation, Fantasie, Kreativität und die Analyse von Spielsituationen Schritt für Schritt entwickelt.

Nach dem theoretischen Teil widmete sich Manuel Sanchez unseren 26 sehnlich wartenden E-Jugendspielern und führte mit ihnen eine Show-Trainingseinheit zum bereits theoretisch Erarbeiteten durch. Hierbei lag der Schwerpunkt darauf, wie man den Minifussball ins Training miteinbauen kann und wie man dadurch gezielt die Kinder oder Jugendlichen fördern kann. Zum Abschluss der anstrengenden Trainingseinheit freuten sich unsere E-Junioren noch über eine heiße Wurst, ehe sie dann nach Hause durften.

Vielen Dank an alle unterstützenden Helfer sowie an Manfred Sauer für die Bereitstellung der Ludwig-Guttmann-Sporthalle!

MM

 

Sponsoren