C-Junioren

Nach durchwachsenem Start in die Saison und dem Ausscheiden in der ersten Runde des Kreispokals sind beide C-Jugend Mannschaften der JSG Mauer / Lobbach mittlerweile im Ligabetrieb angekommen und zeigen tollen Fussball.

46 fußballbegeisterte Spieler/innen stehen montags und donnerstags auf dem Trainingsplatz, mittwochs findet zudem noch ein freiwilliges Athletik- und Techniktraining statt. Trainiert wird sowohl in Mauer als auch in Lobenfeld.

Die C1 darf sich in der Landesliga mit den „Großen“ in der Region messen, lange Anfahrtswege inklusive. Die Heimspiele finden in Mauer statt. Die C2 spielt in der Kreisklasse A und trägt Ihre Heimspiele in Waldwimmersbach aus.

Für die C1 begann die Runde bereits am letzten Wochenende der Sommerferien, so dass noch gar nicht alle Spieler aus dem Urlaub zurück waren bzw. nicht an der 4 wöchigen Vorbereitung teilgenommen hatten. Dementsprechend schwierig war der Rundenstart und das erste Spiel gegen Viernheim ging prompt verloren.

Mittlerweile sind die Kids aber eingespielt und überzeugen mit guten Leistungen. Bisher musste man Zuhause noch keinen Punkt abgeben, konnte Auswärts allerdings auch noch nicht gewinnen.

Mit dem 4:0 gegen Gartenstadt am Wochenende konnte Tabellenplatz 6 gefestigt werden. Punktgleich mit Platz 4 und 5, hat man sich schon deutlich von den unteren Tabellenplätzen abgesetzt.

 

Die C2 startete eine Woche später in die Runde als die C1. Überwiegend aus Spielern des Jahrgangs 2005 zusammengesetzt geht es für die Jungs und Mädels zum ersten Mal aufs Großfeld. Hier war zunächst die Herausforderung, die beiden ehemaligen D-Jugend Mannschaften von Mauer und Lobbach zu einer Mannschaft zusammenzuführen. Neue Gesichter, neue Trainer, neue Trainingsumgebung – alles nicht so einfach für die jungen Kicker. Im Großen und Ganzen lief alles aber problemlos und mittlerweile funktioniert die Truppe richtig gut.

Nach dem 7:1 Heimsieg gegen Wiesloch am letzten Wochenende steht man nach 5 Spieltagen mit 10 Punkten auf Platz 5 der Tabelle, punktgleich mit dem 4ten und nur 2 Punkte hinter den 3 Erstplatzierten.

 

Fazit: Nicht überall gelingt es Vereinen Jugendspielgemeinschaften so zu gestalten das sie funktionieren. Die JSG Mauer / Lobbach zeigt sowohl in der C-Jugend als auch seit dieser Saison in der D-Jugend wie es gehen kann. Man hat es hier geschafft Jungs und Mädels aus 3 Vereinen gemeinsam das zu ermöglichen was sie wollen – Fussball spielen.

 

TS

Sponsoren